Hashwert


Hashwert

 
„(engl. "to hash": zerhacken, dt. Bezeichnung: Streuwertfunktion) Begriff aus der Informatik, der eine Zahl/Zeichenfolge bezeichnet, die aus einem Dokument oder einem Programm errechnet wird. Vereinfacht vergleichbar mit einer Prüfsumme / Quersumme. Anhand des Hashwertes kann man eine Datei eindeutig kennzeichnen und erkennen („elektronischer Fingerabdruck“). Speziell Dialer werden damit „er-kennbar“. Der Hashwert registrierter, legaler Dialer sind seit 2003 in einer Datenbank bei der Regulierungsbehörde erfasst, und somit zweifelsfrei zu identifizieren.“ „Es ist unmöglich, unterschiedliche Dokumente mit gleichem Hashwert zu erzeugen. Jede noch so geringe Veränderung einer Datei bewirkt auch eine Änderung des Hashwertes.“